Der kurze Sommer der Anarchie – Hans Magnus Enzensberger

Eines der spannendsten Geschichtsbücher aller Zeiten. Enzensberger erzählt Leben und Sterben des spanischen Anarchisten Buenavertura Durruti (1896-1936), einer der schillerndsten Figuren des spanischen Bürgerkrieges. Interessant ist vor allem Enzensbergers Methode: Er schreibt keinen Text, der eine abschliessende Meinung vertritt, sondern reiht verschiedene – teils auch widersprüchliche – Quellen aneinander. Selbst verfasst er nur kurze Texte, um den Kontext der Quellen verständlich zu machen.