978-3-312-00399-0_2751145621-74[1]

Machtgier – Wer die Schweiz wirklich regiert

Politik ist Show. Die Politiker gaukeln ihren Wählern durch die Inszenierung in den Medien eine Bedeutung vor, die sie gar nicht haben. Die Wucht der Globalisierung verändert und verformt massiv auch die dirkete Demokratie Schweiz.

Viktor Parma durchleuchtet im Wahljahr 2007 die eidgenössische Machtelite, porträtiert die einflussreichsten Hintermänner und Spielmacher, enthüllt ihre Verbindungen und Absprachen, ihre geheimen Treffen und Strategien, erzählt Unbekanntes und auch Amüsantes,

Parma enthüllt und belegt eine Wirklichkeit, die in Reden von Bundesräten und Wirtschaftsgrössen meisst verharmlost und nicht selten abgestritten wird:

Staatsorgarne, die sich gängeln lassen, Konzerne, die sich als übernationale Gegenmacht geben. Parma zeigt aber auch, wo die Alternative zu einer von versteckten Interessen gesteuerten Scheinpolitik liegt und wie Machtkontrolle doch noch möglich wäre. Die Demokratie ist herausgefordert.

 

2007 Nagel & Kimche

martullo

SF Reporter: “Der unaufhaltsame Aufstieg der Magdalena Martullo”

Eine Lektion in Neoliberalismus, Swiss-Style.

Auf der SF-Homepage schauen

Seit sieben Jahren ist die 41jährige Magdalena Martullo Boss über 2‘000 EMS-Mitarbeiter. Dieses Jahr bricht die Unternehmerin alle Rekorde: 54% mehr Umsatz und einen Gewinnzuwachs von 120% im ersten Halbjahr 2010. Reporter Roland Huber begleitete die Mutter und Unternehmerin in den innersten Zirkel ihrer EMS-Chemie: Martullo zeigt, wie sie mit geborgtem Geld ihrem Vater Aktien in Millionenhöhe abkauft; wie sie mit den Chinesen millionenschwere Geschäfte macht; wie sie Millionen und Abermillionen Gewinn macht. Aber auch wie Magdalena Martullo ihre Mitarbeiter mit harter Hand in der Betriebsschulung pauken lässt; wie sie ganz neue Arbeitsverträge durchpaukt – nämlich mehr Arbeitsstunden, um mit den Asiaten mithalten zu können und keine Ferien in der Hochkonjunktur, dafür Zwangspausen in der Krise; und wie sie überhaupt ganz feste auf die Pauke haut. Gen-bedingt, wie alle Blocher.

tumblr_lf301dKlGs1qcz0hxo1_400[1]

Profit over People. Neoliberalismus und globale Weltordnung – Noam Chomsky

Noam Chomsky, Professor für Sprachwissenschaften am Massachusetts Institute of Technology, gilt als einer der bedeutendsten Intellektuellen Nordamerikas und ist als scharfer Kritiker der US-amerikanischen Aussenpolitik bekannt.