nautilus_pb

Unsichtbares Komitee: “Der kommende Aufstand”

Der kommende Aufstand ist ein politischer Essay, der erstmals 2007 unter dem Titel “L’Insurrection qui vient” in französischer Sprache mit der Autorangabe “Comité invisible” (Unsichtbares Komitee) erschienen ist.

Die Schrift bezieht sich auf Unruhen, Demonstrationen und Aufstände in den Jahren vor dem Erscheinen des Textes, zum Beispiel in Griechenland und Frankreich. Die Autoren sehen in den Revolten „Symptome des Zusammenbruchs der westlichen Demokratien“ und proklamieren als Alternative eine Gesellschaft von föderierten Kommunen und selbstverwalteten lokalen, ökonomischen Organisationen. Das Buch behandelt in sieben Kapiteln die Themen Identität, Gesellschaft, Arbeit, Raum, Ökonomie, Ökologie, Zivilisation und Kultur. Im Praxisteil werden Möglichkeiten und Notwendigkeiten eines kommenden Aufstandes dargelegt.

Innerhalb verschiedenster Kreise wurde das Werk kritisch diskutiert. Siehe dazu z.B. taz: “Der kommende Lautstand”

Das hier verfügbare Audiobuch stammt von freie-radios.net und wurde vom Antifa Medienzentrum Dortmund unter der Creative Commons Lizenz (Nichtkommerziell, Bearbeitung erlaubt, Weitergabe unter gleicher Lizenz erwünscht) veröffentlicht.

Download Audiobuch “Der kommende Aufstand”, mp3 ca. 3h

tumblr_lhbsh7iAaq1qcz0hxo1_400[1]

Izzet Celasin – Schwarzer Himmel, schwarzes Meer

1977 Istanbul. Das Land befindet sich in politischen Wirren als der 18 jähriger Schüler Eiche bei seiner ersten 1. Mai Demo miterlebt, wie die DemonstrantInnen beschossen werden. Die revolutionäre Studentin Zuhal bringt ihn in Sicherheit. Zwar hat Eiche eine Freundin, doch er verfällt Zuhal. Ihretwegen schliesst er sich der radikalen Studentenbewegung an, verliert sie jedoch aus den Augen, als sie sich der Guerrillabewegung anschliesst.

Ein spannender Roman, der die Zeit des politischen Erwachens, vor Allem auch der Frau, in der Türkei einfängt.

V wie Vendetta

Vor dem Hintergrund eines fiktiven totalitären Staates im Großbritannien der Zukunft, erzählt “V wie Vendetta” die Geschichte von einem der auszog, Freiheit und Gerechtigkeit für eine durch Grausamkeit und Korruption unterdrückte Gesellschaft zurückzugewinnen.

http://www.imdb.com/title/tt0434409/

The Wind that Shakes the Barley – Ken Loach

In bewegenden Bildern erzählt der linke Regisseur Ken Loach die Geschichte eines jungen Iren nach, der der IRA beitritt, nur um zu sehen, wie die Irische Revolution an ihren eigenen Widersprüchen scheitert.
http://www.imdb.com/title/tt0460989/

tumblr_lf4if0ZgWi1qcz0hxo1_400[1]

Kassensturz – Laura Castellanos

Ausführliches Interview der Journalistin Laura Castellanos mit dem mysteriösen Führer der zapatistischen  Befreiungsbewegung im mexikanischem Chiappas. Der revolutionäre Prozess des EZLN wird dort nachgezeichnet und reflektiert.
Dazu kommen noch einzigartige Fotos des Subcommandante Marcos und die unbedingt zu lesende sechste Erklärung des EZLN aus dem lakadonischen Urwald.